Tag: ‘Pfadisalat’

Pfadisalat Tag 1-10 – Drei Käsehoch für ein Gut Pfad

Erschienen am 12. August 2022 in Berichte

Theresa und Sina lassen das Lager für Euch Revue passieren: Nach langer Zeit voller Sehnsucht auf das Highlight jedes Pfadi-Jahres begann unser Sommerlager am 30. Juli um 5:45 Uhr am Bahnhof in Baden Baden. Zuvor starteten Burgi und Kummi mit vollgeladenen Anhängern in Richtung Holland. Nach einem einstündigen und tränenreichen Abschied von unseren Eltern (da…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 10 – Abfahrt

Erschienen am 11. August 2022 in Pfadi-Blog

Nachdem die Leiter die Kids nach ihrem Hajk eingesammelt hatten und nochmal Gepäck der Pfadis auf die Anhänger geladen haben, machten wir uns mit Bus, Bahn und ICE Richtung Heimat. Unseren Aufenthalt in Münster nutzten die Mädels für eine Dombesichtigung und die Jungs verbrachten ihre Zeit im KFC. Müde und mit ganz vielen Erinnerungen kamen…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 9 – Hajk, Hajk, Baby!

Erschienen am 11. August 2022 in Pfadi-Blog

Früh am Morgen haben wir uns von unseren neu gewonnenen Freunden verabschiedet und uns in zwei Gruppen auf den Hajk Richtung Deutschland gemacht. Leonie schreibt über den Hajk ihrer Gruppe: Morgens, nach einer kurzen Abschiedsrunde von den anderen Teilnehmern des Subcamps, machte sich unsere Gruppe auf, um das Ziel des erstens Umschlag zu erreichen. Wir…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 8 – Zwischen Party und Tränen

Erschienen am 10. August 2022 in Pfadi-Blog

Heute war der letzte Tag, den wir (zumindest teilweise) gemeinsam als Subcamp verbringen durften – denn unsere französischen Freunde haben uns schon heute verlassen. Der Abschied fiel uns allen schwer und es flossen dicke Tränen. Wir Pfadis haben unsere Rucksäcke für den Hajk gepackt und haben abends nochmal bei der Abschluss-Veranstaltung richtig Party gemacht. Dort…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 7 – Friteusenfett und internationaler Austausch

Erschienen am 6. August 2022 in Pfadi-Blog

Heute hatten wir einen etwas ruhigeren Tag. Die Pfadis konnten die Freizeit nutzen, um zu baden, an Workshops teilzunehmen oder die Holländische Küche im Ort Ommen zu erkunden. Davon machten auch viele Pfadis Gebrauch. Es gab viel frittierten Fisch, noch mehr Pommes, leckere Frikadellen und leckere Milchshakes. Manche Pfadis waren so satt, sie hätten die…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 6 – Ausflüge

Erschienen am 6. August 2022 in Pfadi-Blog

Auch am Tag 6 gab es wieder Ausflüge und Workshops: Mika schreibt zur Fahrradtour: Zuerst einmal haben sich alle getroffen die sich für die Fahrradtour entschieden haben und dann haben wir uns darüber ausgetauscht welche Route wir fahren wollen und uns für die mit der Fähre entscheiden und uns dann auch schon direkt auf dem…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 5 – Bergfest, Baden, Workshops und Gottesdienst

Erschienen am 6. August 2022 in Pfadi-Blog

Schon fünf Tage sind wir nun in Holland – wow! Heute Abend war deswegen auch Bergfest mit tollen Beiträgen und einem DJ angesagt, aderrichtig Stimmung machte. Wir tanzten und achten sogar Moshpits – es hat sich aber keiner verletzt, außer bei den Leitenden. Den Tag davor nutzten wir für einen schönen Gottesdienst zum Thema Gemeinschaft,…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 4 – Ausflüge

Erschienen am 6. August 2022 in Pfadi-Blog

Am 4. Tage des Pfadisalats gingen die Pfadis auf Ausflüge, die sie sich selbst vorher ausgesucht hatten. Darunter beispielsweise auf einen nahegelegenen Bauernhof, auf dem holländischer Käse nach alter Tradition hergestellt wird, Fahrrad fahren, Geocachen, Flöße bauen, Bogen schießen und auch ein Ausflug nach Amsterdam war dabei. Jonas schreibt über den Ausflug nach Amsterdam: Dienstag…

Weiterlesen

Pfadisalat Tag 3 – Workshops und Karaoke

Erschienen am 3. August 2022 in Pfadi-Blog

Heute sind wir aufgestanden und haben den Tag mit einer Morgenrunde zum Thema „Wagt es, nach dem Sinn des Lebens zu suchen“ begonnen. Frühstück gab es auch. Das war sehr lecker. Wir hatten viel Spaß die verschiedenen Angebot auf dem Platz wahrzunehmen. Es gab beispielsweise einen T-Shirt Batiken und Druck Workshop, einen Gesichtsmalers-Workshop, man konnte…

Weiterlesen