RoverVoco 2022

Erschienen am 14. April 2022 in Rover

Caro Henschel

 

Die Rover starteten ihre Anreise zum RoverVoco am 10.04.2022. Das RoverVoco ist ein bundesweites Pfadfinderlager. Hier treffen Roverinnen aus ganz Deutschland zusammen und erarbeiten verschiedene Themen wie zum Beispiel Nachhaltigkeit bezogen auf die Pfadfinder, den Beruf oder ganz allgemein im Alltag. Insgesamt gab es vier Standorte für den Auftakt am letzten Sonntag. Pro Standort waren etwa 400 Rover anwesend. Dieses Jahr starteten wir in Heidelberg den Auftakt. Wir lernten zu allererst das Planungsteam kennen, bauten unsere Zelte auf und gingen dann gemeinsam in eine Graffitihalle um uns zu amüsieren und alle anderen kennenzulernen. Die Band „Fate“ hatte uns den ganzen Abend begleitet und unterhalten. Auf den Innenhof der Halle Stand ein amerikanischer Panzer, der in den letzten fünf Jahren des 2. Weltkrieges zum Einsatz kam. Am kommenden Tag reisten wir nach Stuttgart um unser Projekt „Nachhaltige Stadtführung, Karma, Klima und Karriere“ zu beginnen. Wir lernten vieles zu diesem Thema und bekamen Einblicke für eine leichte Umsetzung für Nachhaltiges leben. Heute, am 14.04.2022 reisten wir nach Brandenburg zum Ziegeleipark in Mildenberg, um das Abschlusslager zu beginnen. Hier treffen etwa 1500 Roverinnen zusammen, um ihre Projekte vorzustellen und eine schöne, interessante Zeit zu verbringen.

2 Responses

  1. Max Eberle

    16. April 2022: Danke, denn werden wir haben

     
  2. M. P. Stoll

    15. April 2022: Habt eine gute Zeit nach soooo langer Pause .