Zurück in die Zukunft…

Erschienen am 23. März 2022 in Berichte

Patrick Huck

 


…war das Motto des diesjährigen Leiterwochenendes in Freiolsheim. Vor Tatendrang machte sich die Leiterrunde auf den Weg in unser Haus nach Freiolsheim, um 2 verpasste Wochenenden nachzuholen. So war der erste Abend typischen, pfadfinderischen Traditionen gewidmet und wir machten eine Nachtwanderung auf den Mahlberg. Bei Stockbrot und Tschai (Pfadfindertee mit Geheimrezept) saßen wir am Lagerfeuer und genossen diesen selten gewordenen Moment. Der Samstag stand ganz unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“. Wir verbrachten viel Zeit in der Vergangenheit beim Stöbern und Sortieren der Chronik der letzten Jahre, bevor wir uns dann der Zukunft widmeten. Im Jahr 2023 wird unser Stamm 70 Jahre, was für einen reinen Jugendverband schon ein beachtliches Alter ist. Wir testeten verschiedene Methoden zur Ideenfindung, um Inspiration für unser Jubiläumsjahr zu sammeln. Am Abend gab es einen fast klassischen Bunten Abend, bei dem wir in Kleingruppen Szenen aus den namensgebenden Filmen nachspielten. Es wurde natürlich viel gelacht, geplaudert, geplant und in Erinnerungen geschwelgt. Nach einer thematischen Einheit zum Thema Teamarbeit am Sonntag, war ein längst überfälliges, aber auch viel zu kurzes Wochenende schon wieder vorbei. Ein großes Dankeschön an unseren Kuraten Pfr. Sauer, welcher einen schönen Wortgottesdienst für Frieden in der Welt mit uns feierte. Den größten Dank gilt unserer Miri, welche es durchaus geschafft hat, uns auch die Verpflegung der beiden letzten ausgefallenen Leiterwochenenden auf die Hüfte zu zaubern.

Comments are closed.