Tag 13 – 9.August – Sola 2018

Erschienen am 9. August 2018 in Jupfis_Sola_Tagebuch

Sofian Barkaoui

 

Wir wurden um 8:00 Uhr geweckt. Uns wurde gesagt wir sollen uns fertig machen und die Rucksäcke für einen Umzug in die Jurte packen. Dann haben wir gefrühstückt und sind in die Jurte umgezogen. Im Anschluss haben wir dann unsere Zelte und die Lagerbauten abgebaut. Gleich nach dem wir alles abgebaut hatten, hat es angefangen zu regnen. Wir sind schnell alle in die Jurte gerannt und haben gewartet bis der Regen zu Ende war. Es gab Doppelkekshäppchen von Marcel. Als der Regen dann zu Ende war, haben wir Mittaggegessen. Danach haben wir den Rest abgebaut und die Materialkisten in den Anhänger geladen. Außerdem haben wir Töpfe geschrubert, Müll aufgesammelt und das Lagerfeuer zum Grillen und den Bunten Abend vorbereitet. Nach dem Grillen began direkt auch der Bunte Abend. Jede Sippe hat ihre Tanz- und Sketchbeiträge vorgetragen. Während des Bunten Abends wurden dann ebenfalls noch die Lagermedaillen an die Lager10kampf gewinnet verteilt. Die Gewinner der Lagerolympiade waren; Platz 1 Jonas, Platz 2 Jan und auf Platz 3 die Emilia. Diese haben auch Siegermedaillen bekommen. Lagerking des Sommerlagers wurde Jonas, er bekam dafür ein Trinkhorn gefüllt mit Süßigkeiten. Zu letzt sagen wir unser Gute Nacht Lied, gingen Duschen und schlafen in der Jurte.

Jupfireporter Luca Heutle

Comments are closed.