Tag 14 – Freitag 12. August 2022

Erschienen am 13. August 2022 in Berichte

Kerstin Westermann

 

Heute morgen wurden wir früh von den Leitern geweckt, danach haben wir uns umgezogen, Zähne geputzt und unsere Schlafsäcke und Isomatten sowie Kopfkissen und Klamotten eingepackt und alles für die Abfahrt gerichtet. Anschließend haben wir unsere großen Taschen oder Rucksäcke zum Bus gebracht und sind dann mit unseren kleinen Rucksäcken weiter zu unserem Zeltplatz gelaufen. Dort haben wir dann unsere Rucksäcke abgelegt, uns unser Frühstück abgeholt und gemütlich gegessen. Danach haben wir noch ein paar finale Sachen aufgeräumt und uns dann auf den Weg gemacht, wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und nacheinander mit dem Wagen zur Bushaltestelle in Rennerod gefahren. Nachdem wir dort ankamen mussten wir noch über eine halbe Stunde auf den Bus warten weil wir zu früh da waren. Als dieser jedoch endlich kam sind wir alle eingestiegen und weiter nach Limburg gefahren, dort sind wir in den Zug umgestiegen und nach Frankfurt gefahren, diese Fahrt hat viel Spaß gemacht weil wir Spiele gespielt, geredet, und Süßigkeiten gegessen haben. Als wir dort angekommen sind, sind wir noch zum richtigen Gleis gelaufen und haben auf unseren ICE gewartet. Anschließend sind wir in den ICE eingestiegen und sind nach Hause gefahren.Auf der Fahrt haben wir geredet, Fotos gemacht, gesungen bis sich jemand beschwert hat dass wir zu laut waren und schon wieder Süßigkeiten gegessen. Dann kamen wir nach einer Ewigkeit endlich Zuhause an, wo unsere Eltern schon auf uns gewartet haben. Nachdem wir uns begrüßt hatten haben die Leiter noch eine kleine abschließende Rede gehalten und wir sind nach Hause gegangen

Vom naturverbundenen Reporter Justus

Comments are closed.